All posts by peterbaca

Internationales U12-Jugendturnier: Bärchen-Cup mit Beteiligung des TC St. Mauritz

Beim „Bärchen-Cup“, dem internationalen U12-Tennisturnier im THC Münster, spielen vom 02. bis 08. Juli 2017 die besten jugendlichen Tennistalente aus der ganzen Welt ein Turnier von Weltranglistenformat.

Münster, 04.06.2017: Der Tennis- und Hockeyclub Münster e.V. wird im Juli Schauplatz eines Juniorenevents der Extraklasse. Zwischen den ersten beiden Juli-Wochenenden findet wieder der von Firma Reinert unterstützte „Bärchen-Cup“ in Münster statt und lockt die führenden Juniorenspieler aus Deutschland und der ganzen Welt auf die Tennisplätze am Dingbängerweg.

Der „Bärchen-Cup“ ist eines von nur fünf TE-Tennisturnieren (Tennis Europe) deutschlandweit für U12-Junioren im Jahr und verzeichnete in 2016 Starter aus 18 verschiedenen Ländern der Welt. Alle Top-Spieler wie Rafael Nadal, Roger Federer, Boris Becker, Steffi Graf, Angelique Kerber und Novak Djokovic haben bereits auf TE-Turnieren auch in der U12 ihre ersten internationalen Erfahrungen gesammelt.

Veranstalter des Turnieres ist die Tennispark Marketing GmbH aus Versmold, die den Bärchen Cup in Zusammenarbeit mit einem Turnierausschuss des THC Münster sowie der TennisAkademie best of 5 auf die Beine stellt. Dirk und Natalie Leppen sind die Ansprechpartner für das Marketing und Sponsoring der Veranstaltung.

„Der Bärchen-Cup gibt den besten jugendlichen Tennistalenten die Möglichkeit, Spielerfahrung gegen sehr starke Gegner zu gewinnen und sich im internationalen Wettbewerb zu behaupten,“ stellt Dirk Leppen, Inhaber von best of 5, den Stellenwert heraus. „Turniere von Weltranglistenformat ermöglichen jungen Spielern wichtige Fortschritte in ihrer Entwicklung und festigen ihr Selbstvertrauen allein schon durch die Teilnahme.“ so Leppen zum sportlichen Fokus des Wettbewerbs.

Damit auch der Besucherandrang dem Renommee des wichtigsten Tennis-Jugendturniers des Jahres gerecht zu werden, ist der Eintritt zum „Bärchen-Cup“ für alle Gäste kostenlos.

Vom TC St. Mauritz sind folgende Kids dabei:

Nele Niermann
Laurenz Freimuth
Luk Rohmann
Katharina Nolt

Nele Niermann Vizewestfalenmeisterin

Im Endspiel bei den U12 Junorinnen  traf Abdou auf die an zwei gesetzte Nele Niermann (TC St. Mauritz) , die im Halbfinale die ungesetzte Jule Braig (TC Blau-Weiß Herrentrup) mit 6:3, 6:1 schlug. Dieses Match ging über zwei Tage, nachdem es am Freitagabend um 22 Uhr wegen Dunkelheit von Oberschiedsrichter Erwin Wagner im dritten Satz beim Stand von 6:3, 2:6, 5:5 abgebrochen werden musste. Am Samstag erwischte Abdou den besseren Start und konnte sich am Ende mit 6:3, 2:6, 7:5 behaupten und über den Westfalenmeistertitel freuen.

Link

Damen Verbandsliga

Unsere Damen warten noch auf den ersten Erfolg in der Verbandsliga. Beim TC Brambauer konnten lediglich die Einzel an Position 1 und 2 von Sophia und Carla knapp gestaltet werden. Am Ende hieß es jedoch 1:8. Das nächste Heimspiel am 11.6. ist daher ein echtes Abstiegsduell gegen TC Deuten 2. Wir würden uns über Unterstützung von Vereinsmitgliedern freuen!

22.5.2017

Sportwart Dennis Heitmann